Montag, 19.11.2012

Helmut Artmeier ist neuer Vice President für Produktion, Einkauf und Qualität bei Penta

Expansionskurs: Produktion, Einkauf und Qualitäts- management der Penta GmbH unter neuer Führung

Helmut Artmeier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Penta GmbH – ein führender Hersteller von hochzuverlässigen, lüfterlosen Industriecomputern – hat Helmut Artmeier zum Vice President für Produktion, Einkauf und Qualität ernannt. In dieser erstmals besetzten Position wird Helmut Artmeier die weitere Entwicklung der zunehmend globalen Produktions- und Beschaffungsprozesse bei Penta verantwortlich mitgestalten. Zu seinen Aufgaben zählen: die strategischen Einkaufsplanung, das Management des internationalen Lieferantennetzwerks, der weitere Ausbau der Fertigung am Standort in Deggendorf sowie insgesamt die Steigerung der Fertigungseffizienz. Artmeier wird zudem seine große Expertise im Bereich Qualitätsmanagement dazu einbringen, die gewohnt hohe Qualität von Pentas Industrie-, Lebensmittel-, Logistik- und Medizincomputer, die nach DIN EN ISO 13486:2010 und DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert und „made in Germany“ sind, auch in zunehmend globalen Prozessen sicherzustellen.

Für die neue Position als Vice President für Produktion, Einkauf und Qualität verfügt Helmut Artmeier mehr als zehn Jahren Berufserfahrung in der Branche für robuste Computer-Technologie  Seine Schwerpunkte liegen in umfassenden Fachkenntnissen in den Bereichen Fertigungsteuerung, Beschaffung sowie Qualitätsmanagement. Er war bereits für Branchengrößen wie die Kontron AG und die congatec AG tätig, u.a. als Supplier Quality Manager. In dieser Position hat er sich bereits erfolgreich mit dem strategischen Outsourcing an Dienstleister in EMEA und APAC sowie mit der Planung und Realisierung von Product Lifecylce Management Konzepten befasst. Weiterhin hat er diverse Testverfahren zur Qualitätssicherung entwickelt und implementiert.

„Durch unseren kontinuierlichen Expansionskurs ist unser Produktions- und Lieferantennetzwerk inzwischen global und erstreckt sich über verschiedene Kontinente. Deshalb haben wir eine neue Stelle geschaffen, an der die einzelnen Stränge dieser Netzwerke zusammenlaufen: den Vice  President für Produktion, Einkauf und Qualität. Er wird zentral dafür verantwortlich sein, dass die zunehmend komplexe Beschaffung und Fertigung weiterhin sehr effizient bleibt und die hohe Qualität unserer Produkte über alle Stufen hinweg gesichert bleibt“, erklärt Walter Steinbeisser, Geschäftsführer der Penta GmbH. „In Helmut Artmeier haben wir einen erfahren Fachmann für diese wichtige Position gefunden. Er hat sein Können und sein Fachwissen bereits während vieler Jahre in der Branche für robuste Industriecomputer unter Beweis gestellt. Deshalb sind wir sicher, dass Helmut Artmeier einen wichtigen Beitrag  dazu leisten kann, dass Pentas führende Marktposition in den Branchen für Industrie, Lebensmittelverarbeitung, Logistik sowie Medical-PCs konstant weiter ausgebaut werden kann.

Die Penta GmbH entwickelt und fertigt wartungsfreie Industrie-PC und robuste Tablet-PC insbesondere für Anwender in der industriellen Fertigung und der Lebensmittelverarbeitung, der Inter- und Intra-Logistik sowie weiteren Anwendungsfeldern mit rauen Umgebungsbedingungen. Zudem ist Penta Spezialist für lüfterlose und hoch-hygienische Medical-PCs für den Einsatz in Krankenhäusern, Rehakliniken, Arztpraxen und im Rettungsdienst.

 

 

 


Flash ist Pflicht!

Mediathek

Hier finden Sie unsere Videos sowie unsere Broschüren zum Download

Newsletter

Wir möchten, dass Sie auf dem Laufenden sind. Aktuelle News zu unseren Produkten und unseren Events finden Sie hier:

13.11. - 16.11.2017

Medica 2017

Sie finden uns in Halle 10 - Stand F40
Düsseldorf